GLEITSCHLEIFEN

Professionelle Oberflächenbearbeitung – vorrangig von metallischen Werkstücken per Gleitschleifen

Präzises Gleitschleifen (trowalisieren) ist im Rahmen der Metallschleiferei dann gefragt, wenn es um Kantenverrundung, Entgraten sowie Vergütung hochwertiger Oberflächen geht. Beim Gleitschleifen werden die zu bearbeitenden Werkstücke zusammen mit Schleifkörpern und einer wässrigen Lösung in einem Vibrator durch gleichmäßige Schwingungen schonend  bearbeitet, so dass Kanten etc. geglättet werden bis zum gewünschten Grad.

Das gesamte Oberflächenbild des Werkstücks wird individuell durch Dauer, Intensität und weitere Komponenten, wie den entsprechenden Schleif- und Polierkörpern, perfekt auf den gewünschten Grad bearbeitet bis zum perfekten Ergebnis. Im Anschluss werden die fertigen Endstücke durch Maisschrot getrocknet.

Eine wirtschaftliche Alternative in puncto Oberflächenbearbeitung / Gleitschleifen stellt das so genannte Kugelpolieren dar. Mittels winziger Kugeln polierte Oberflächen gewinnen zunehmend an Bedeutung und treffen sowohl national als auch international auf steigende Akzeptanz – insbesondere durch den positiven Nebeneffekt der erzielten Oberflächenverdichtung und Resistenz gegen Korrosion. Lassen Sie sich gern von uns beraten - wir helfen Ihnen weiter.

Gleitschleifen von Werkstücken:

Wir bearbeiten unter anderem folgende Werkstoffe:
Aluminium / Alu, Kunststoffe (PE, PET, PP), Edelstahl, Stahl, Messing, Titan, Verbundstoffe (CFK, GFK), Zink und weitere.

Lassen Sie sich gern von uns beraten - wir helfen Ihnen weiter.